Marketing für deinen Standort mit Geospatial-Anker

In diesem Board könnt Ihr alle "allgemeinen" Fragen zum Thema MyOOS stellen.
Antworten
r23
Beiträge: 2718
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Marketing für deinen Standort mit Geospatial-Anker

Beitrag von r23 »

Hallo,


Geospatial-Anker: Die Zukunft der Augmented Reality

Geospatial-Anker sind ein faszinierendes Konzept, das die Art und Weise, wie wir mit unserer Umgebung interagieren, revolutionieren könnte. Diese Technologie ermöglicht es, digitale Inhalte präzise an realen Orten zu verankern, indem sie geografische Koordinaten und andere Sensordaten nutzen. Mit Geospatial-Ankern können Entwickler und Kreative immersive Augmented-Reality-Erlebnisse schaffen, die nahtlos in unsere reale Welt integriert sind.

Die jüngsten Updates für ARCore und Geospatial Creator, die auf der Google I/O 2024 vorgestellt wurden, haben die Möglichkeiten für Entwickler erweitert. Geospatial Creator ist nun in Adobe Aero für alle Entwickler weltweit verfügbar und bietet verbesserte Lokalisierungsgeschwindigkeit und Ankergenauigkeit. Dies bedeutet, dass Entwickler nun in der Lage sind, AR-Inhalte mit submeter Genauigkeit zu platzieren, was für Anwendungen wie Navigation, Spiele und Bildung von unschätzbarem Wert ist.

Ein weiterer spannender Aspekt ist die Integration von Geospatial-Ankern in Google Maps, die es ermöglicht, AR-Erlebnisse direkt auf der Karte zu erleben. Stelle dir vor, du kannst historische Ereignisse am tatsächlichen Ort des Geschehens in 3D erleben oder Anweisungen zu einem bestimmten Geschäft in einer überfüllten Einkaufsstraße erhalten, die direkt in dein Sichtfeld eingeblendet werden.

Die Verwendung von Geospatial-Ankern ist nicht auf Unterhaltung und Bildung beschränkt. Sie hat auch praktische Anwendungen in Bereichen wie Stadtplanung, Architektur und Notfallmanagement. Durch die Verankerung von 3D-Modellen an genauen geografischen Punkten können Planer und Entscheidungsträger besser visualisieren, wie neue Projekte in bestehende Strukturen passen oder wie sich Notfallsituationen auf eine Stadt auswirken könnten.

Die Einführung von Geospatial-Ankern ist ein Schritt in Richtung einer Zukunft, in der die Grenzen zwischen digitaler und physischer Welt immer mehr verschwimmen. Mit dieser Technologie können wir nicht nur unsere Umgebung besser verstehen und navigieren, sondern auch völlig neue Erfahrungen schaffen, die unsere Wahrnehmung der Realität erweitern.

Die Möglichkeiten sind grenzenlos, und es ist aufregend zu sehen, wie sich diese Technologie weiterentwickeln wird. Geospatial-Anker könnten bald ein integraler Bestandteil unseres Alltags werden, indem sie die Art und Weise, wie wir lernen, arbeiten und spielen, verändern.

Google hat nun einen Workshop veröffentlicht in dem wir lernen können wie wir Geospatial Creator in Unity verwenden können!

Ich habe den Workshop leider noch nicht selber durchführen können - er sieht aber auf den ersten Blick schlüssig uas.
https://www.youtube.com/watch?v=8nud_GknoPA

Wenn du eine Geospatial-Anker-Anwendung damit erstellt hast - teile bitte dein Ergebnis hier im Forum.

Beste Grüße

Ralf
Antworten