EMailversandt aus MySQLDumper

MySQLDumper ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbanken. Damit können Sicherungskopien der Daten (Forum, Shop, Blog, usw.) erstellt und bei Bedarf auch wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Space ohne Shell-Zugang bietet sich MySQLDumper als sinnvolle Alternative an.
wernic
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2020, 11:12

EMailversandt aus MySQLDumper

Beitragvon wernic » 24.04.2020, 11:31

Hallo,
Ich benutze seit Jahren den SQLDumper und die nachfolge Version, sowie seit kurzem MyOOS Dumper. Meine Datenbanken liegen bei 1&. Bis vor kurzem habe ich nach dem Backup eine EMail erhalten. Nun kommt seit April gar nicht mehr, nur der Hinweis es ist ein Fehler aufgetreten. Was für ein Fehler es ist wird nicht beschrieben. Eine Rückfrage bei 1&1 hat ergeben, das sie mir keine Auskunft geben können, weil es sich um Fremdsoftware handelt.
Wer kann mir hier evtl. weiterhelfen.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-04-23 um 13.47.57.png
Bildschirmfoto 2020-04-23 um 13.47.57.png (141.68 KiB) 1730 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2020-04-23 um 13.48.31.png
Bildschirmfoto 2020-04-23 um 13.48.31.png (162.29 KiB) 1730 mal betrachtet

r23
Beiträge: 1629
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: EMailversandt aus MySQLDumper

Beitragvon r23 » 29.04.2020, 20:53

Hallo,

willkommen bei unserem Projekt. Sorry - für die späte Antwort.

Ich habe auf einem 1und1 Kundenserver eben MyOOS Dumper installiert und eine Datensciherung per Mail erhalten.

Evtl. reicht eine gültige Mail-Adresse unter Absender der Mail (zweiter Screenshot) aus.

Viel Glück

Ralf

Jobo-HF
Beiträge: 5
Registriert: 22.02.2020, 10:05

Re: EMailversandt aus MySQLDumper

Beitragvon Jobo-HF » 03.05.2020, 10:11

Ich nutze die Funktion auch schon seit Jahren. Es muss eine gültige email-adresse unter "Absender der email" stehen.


Zurück zu „MySQLDumper: Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste