Wie lange dauert die Rücksendung bei Briefen bei Euch?

Das Off-Topic-Board. Entspanntes Diskutieren um das Drumherum.
r23
Beiträge: 1535
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Wie lange dauert die Rücksendung bei Briefen bei Euch?

Beitragvon r23 » 11.03.2010, 01:42

Hallo,

Kunde erhält man 18 Januar seine Rechnung und bestätigt durch die nachträgliche eMail Kommunikation,
dass er diese Rechnung per Post erhalten hat...

16.02. geht die Zahlungserinnung raus (die Rechnung wird zur Fälligkeit)
02.03 geht die Mahnung per Post an den Kunden raus.

am 10.03 (fast vier Wochen, pp zwei Wochen später) kommen beide Briefe am gleichen Tag
mit dem Hinweis zurück
"Empfänger/Firma unter der angegebenen Anschrift nicht zu ermitteln"
Auf Rückfrage per Mail fällt der Kunde aus allen Wolken, da sich seine Adresse in den letzten Jahren nicht geändert hat....

In der Hausnummer lag ein Fehler.. er war ein Haus weiter (z.b. aus 22 wurde 23)

Welche Erfahungen habt ihr mit der Post? Sind die vier Wochen für eine Rücksendung noch normal?
und kann man nicht erwarten, das ein Postbote den Fehler in der Hausnummer (hier +/- 1) korrigieren kann?

Bin auf eure Erfahrungen gespannt

Beste Grüße

ralf

cloudy
Beiträge: 5
Registriert: 08.11.2016, 11:42

Re: Wie lange dauert die Rücksendung bei Briefen bei Euch?

Beitragvon cloudy » 08.11.2018, 10:59

Nein, vier Wochen sind absolut nicht normal, wenn du denn die richtige Adresse angibst. Ist es die falsche Adresse, dann kann es schon einmal dauern, besonders, wenn der Brief ganz normal eingeschickt wurde.

Und nein, man kann das nicht von einem Briefboten erwarten. Der hat schon genug zu tun und kann nicht auch noch deinen Fehler ausbaden. Woher soll er denn wissen, dass der Brief an den Nachbarn soll? Soll er jetzt bei jedem falsch adressierten Brief die Nachbarschaft abklappern?


Zurück zu „Talk Talk Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast