Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

MyOOS [Dumper]ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbanken. Damit können Sicherungskopien der Daten (Forum, Shop, Blog, usw.) erstellt und bei Bedarf auch wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Space ohne Shell-Zugang bietet sich MyOOS [Dumper] als sinnvolle Alternative an.
Antworten
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Hallo,
ich bringe gerade meine MYSQLDumper auf den Neusten Stand mit MYOOSDumper aber bei einem habe ich ein Problem nach dem erfolgreichen
Datenbank Test wenn ich auf Installieren und Speichern gehe bricht wird die Inatallation abgebrochen mit Serverfehler
403
Verboten
Sie sind nicht berechtigt, auf dieses Dokument zuzugreifen.

Ich kann den Fehler leider nicht finden und benötige hilfe?
r23
Beiträge: 1807
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von r23 »

Hallo,

wird zufällig MOD in ein Verzeichnis von einer Anwendung installiert?

https://example.com/ (hier läuft irgendeine Anwendung)

https://example.com/mod/ hier soll MOD laufen?

Es kann möglich sein, dass dann die "Sicherheitseinstellungen" in der .htaccess von der Anwendung https://example.com/ diese Fehlermeldung erzeugt.

Lösung: Hier dann "einfach" die Regeln für das MOD Verzeichnis deaktivieren. Wie kann der Support von der Anwendung im Root Verzeichnis erklären.

Viel Glück

Ralf
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Hallo,
ja der Dumper liegt in einem Untervezeichniss, was genau müsste ich in de .htaccess ändern?
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Ich sehe es gibt eine Antwort , kann sie aber nicht lesen sehe sie nicht.
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Das im Anhang ist alles was ich sehe.
MYoos.png
MYoos.png (24.56 KiB) 700 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Shorty am 16.10.2022, 19:16, insgesamt 2-mal geändert.
r23
Beiträge: 1807
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von r23 »

Shorty hat geschrieben: 16.10.2022, 19:08 Ich sehe es gibt eine Antwort , kann sie aber nicht lesen sehe sie nicht.
Es gab leider keine weiteren Antworten
r23
Beiträge: 1807
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von r23 »

Shorty hat geschrieben: 16.10.2022, 15:07 ja der Dumper liegt in einem Untervezeichniss, was genau müsste ich in de .htaccess ändern?
So, dass die evtl. Regeln nicht für das Unterverzeichnis gelten.

Evtl. gibt es eine Anleitung im Web? Ich verwende Subdomains und keine Unterverzeichnisse.

Schönes Wochenende

Ralf
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Vielen dank wünsche ich auch,was mich nur wundert mit dem MYSQLDumper gab es die Probleme im Untervezeichnis nicht.
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Also ich kann machen was ich will, ich bekomme den Dumper nicht Instaliert,der Alte MYSLDumper 1.2.4 geht da aber ohne Probleme.
r23
Beiträge: 1807
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von r23 »

Shorty hat geschrieben: 17.10.2022, 18:25 Also ich kann machen was ich will, ich bekomme den Dumper nicht Instaliert
Was steht in der Error-Log Datei vom WebServer?

Shorty hat geschrieben: 17.10.2022, 18:25 der Alte MYSLDumper 1.2.4 geht da aber ohne Probleme.
ja und? Es gibt bei der Installation zwischen den Systemen jetzt welche Unterschiede? Mir sind keine bekannt.

https://github.com/r23/MyOOS-Dumper
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Leider musste ich den Server heute neu aufsetzen daher keine logs , mir kommt es so vor das bei der DB Daten eingabe die Daten nicht gespeichert werden können?

*EDIT*
Ich verstehe es nicht auf dem Selben Server bei einer Domain geht die Installation und bei der anderen Domain geht nur die Installation des Alten MYSQL Dumper 1.2.4
Shorty
Beiträge: 7
Registriert: 15.10.2022, 19:23

Re: Nach erfolgreichen DB Test Abbruch?

Beitrag von Shorty »

Ich habe das Problem gefunden und manuel gelöst,das Problem ist das nach der Eingabed er DB Daten die myoosdumper.conf.php und myoosdumper.php nicht erstellt werden obwohl Ordner Struktur und CHMOD rechte vorhanden sind.
Antworten