#100DaysOfCode

Obwohl MyOOS Unterstützung jeglicher Art gebrauchen kann, ist es in erster Linie ein Softwareprojekt. Daher braucht MyOOS hauptsächlich Programmcode.
Wenn Du daran interessiert bist, für MyOOS zu programmieren, fange hier an: Platz für Fragen, Anleitungen, Motivation ...
Antworten
r23
Beiträge: 1816
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

#100DaysOfCode

Beitrag von r23 »

Hallo,

das MyOOS Projekt ist jetzt in einer Phase, in dem wir offen für neue Entwickler:innen sind. Nach dem Umzug auf GitHub war es ruhig und das Projekt war mehr oder weniger erledigt.

Im Dezember 2020 habe ich mit der Migration von PHP 8.x hier begonnen und habe für mich festgestellt, dass es unheimlich schwer ist. Ich kam zu der Feststellung, dass ich viel zu selten noch selber programmiere. Man betrachtet sich und seine Organisation als Open Source First und programmiert aber nicht mehr wirklich selbst.

Im Januar 2021 habe ich für mich ein Zeitmanagement eingerichtet und habe sehr viele Anleitungen gelesen. Für eine bessere Work-Life-Balance, mehr Lebensqualität, für mehr Wissen, mehr Unabhängigkeit.

Am 11. Februar 2021 - ( 42. Tag des Jahres ) - habe ich beschlossen, dass ich täglich mindestens eine Stunde an diesem Projekt programmiere.

Ich habe dies wirklich bis HEUTE: 05.06.2022 durchgezogen. Jeden Tag - auch an Sonn- und Feiertagen mind. eine Stunde zu programmieren.

Hier mein GitHub Account
https://github.com/r23

Als 3D Grafik
https://skyline.github.com/r23/2021

Hierdurch habe ich meine Programmierkenntnisse auf einen neuen Level gehoben. Ich habe in diesem Jahr ApacheECharts zum Beispiel in das Projekt eingebaut:
https://echarts.apache.org/en/index.html

Ich habe die zweistufige Verifizierung für Kunden eingebaut.

Kunden können sich für die zweistufige Verifizierung für ihr Kunden-Konto entscheiden. Jedes Mal, wenn sie sich einloggen, steht den Kunden die Einrichtung der zweistufige Verifizierung zur Verfügung.

Jedes Mal, wenn sich Kunden einloggen, verwenden sie zusätzlich zu ihrem Passwort einen einmaligen Code.

Ich werde in diesem Sommer eine AR - virtuelle Anprobe von Brillen und Sonnenbrillen in das Shopsystem einbauen. Hierfür belege ich bei Udemy einen entsprechenden Onlinekurs.


480 Tage, oder 1 Jahr, 3 Monate, 26 Tage, oder 15 Monate, 26 Tage oder 68 Wochen und 4 Tage.
Mit den Sonn- und Feiertagen war ein Fehler! Diesen solltest du nicht machen!

Wenn du dich auf neuen Level heben möchtest - ohne große Anstrengungen - eine Stunde Zeit für DENKEN und LERNEN hat man eigentlich immer Zeit. Kann ich dir das #100DaysOfCode Konzept empfehlen.

Ein Erfahrungsbericht wurde im T3N Magazin veröffentlicht
https://t3n.de/news/100-days-of-code-tw ... g-1248906/

Die Regeln
https://github.com/kallaway/100-days-of ... /README.md


Die wichtigsten:
Code mindestens eine Stunde täglich während der nächsten 100 Tage

Ermutige jeden Tag mindestens zwei weitere Personen innerhalb der Challenge auf Twitter! Gib die Unterstützung, die du erfährst, an andere weiter!

Tweete deinen Fortschritt jeden Tag unter dem #100DaysOfCode Hashtag.


Lese die FAq's und die restlichen Informationen
https://github.com/kallaway/100-days-of ... er/intl/de


Wenn du das MyOOS Projekt als Basis für deine Programmierung verwendest, nutze zusätzlich den Hashtag #CodeForMyOOS


Wunschzettel / Zukünftige Attraktionen

Hast du Verbesserungsvorschläge? Kontaktiere das Entwicklungsteam über das Forum hier.


Beisteuern

Wenn Du uns helfen möchtest, das MyOOS-Projekt zu verbessern, freuen wir uns über deinen Pull-Requests über GitHub
https://github.com/r23/MyOOS/


Vermeide die 18 Fehler von Programmieranfängern
https://www.youtube.com/watch?v=iX1irr9Mxm8


Viel Erfolg

Ralf
Antworten