100 Day of Code

MyOOS hat einen Fehler, oder tut nicht das, was Ihr erwartet? Derartige "Unanehmlichkeiten" bitte hier.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 75

161 von 175 abgeschlossen.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 76

Diese Abschlussbescheinigung bestätigt, dass ich den von Jan Schaffranek unterrichteten Kurs Deep Learning, Neuronale Netze und TensorFlow 2 in Python am 11.09.2023 abgeschlossen habe. Die Abschlussbescheinigung besagt, dass sämtliche Kurslektionen den Status „Abgeschlossen“ aufweisen. Die Kursdauer entspricht der Gesamtdauer der Kursvideos zu dem Zeitpunkt, als der Kurs zuletzt abgeschlossen wurde.
UC-b1913047-b6f6-42c8-be1f-b3fea17e99f7.jpg
UC-b1913047-b6f6-42c8-be1f-b3fea17e99f7.jpg (223.15 KiB) 816 mal betrachtet
Der Dozent hat mir einen Rabattcode gegeben. Wenn du Mitglied der MyOOS Lerngemeinschaft werden möchtest, und den Rabattcode haben möchtest, schreibe mich an: info@r23.de
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 77

ich habe einen weiteren KI-Kurs gebucht. Ein Inder spricht Englisch :?

9 von 90 abgeschlossen.

Der Programm-Code liegt auf https://colab.research.google.com und wird dort ausgeführt.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 78

14 von 90 abgeschlossen.

War heute super interessant. Der Dozent hat zum Beispiel eine Seite gezeigt, auf der die Schritte gezeigt wurden, wie die Maschine eine handgeschriebene Zahl erkannt hat. Es werden umfangreichen Quellen genannt und man hat wirklich das Gefühl, dass man etwas versteht. Auch wenn der Kurs in Englisch gehalten wird.

understand the theory and intuition behind convolutional neural networks and resnets

build deep residual neural network key facial points detection model


In meinem heutigen Blogbeitrag beschreibe ich die Vorteile einer Lerngemeinschaft.

Auf dem Weg zum Erfolg: Wie eine Lerngemeinschaft für Webentwickler:innen Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen
https://blog.r23.de/blogging/auf-dem-we ... erreichen/

Ich freue mich auf weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Viele Grüße

Ralf

PS: Die Sichtbarkeit von meinen Seiten ist bei Google zurzeit leider sehr schlecht. Du kannst mir helfen, wenn du meine Blogbeiträge bei Twitter, Facebook und Co teilst. Vielen Dank für deine Unterstützung. Tipp. Denke auch an DICH und investiere Zeit in deine Weiterbildung!
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 79

19 von 90 abgeschlossen.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 80

26 von 90 abgeschlossen.

Abgeschlossen
Project #1 (Emotion AI): Emotion Classification and Key Facial Points Detection Using AI

Auf Bildern wurde die Stimmung der Person bestimmt. Erkennung von Gesichtsausdrücken
Zuletzt geändert von r23 am 16.09.2023, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 81

31 von 90 abgeschlossen.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 82

38 von 90 abgeschlossen.
MK70
Beiträge: 76
Registriert: 05.02.2021, 16:11

Re: 100 Day of Code

Beitrag von MK70 »

:wink:
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

@MK70

Danke.

Tag 83

44 von 90 abgeschlossen.

Heute war es erneut spannend. Thema war AI in Marketing.
Zum Beispiel war der k-Means-Algorithmus ein Thema.
https://de.wikipedia.org/wiki/K-Means-Algorithmus


Durch die gewählte und zur Verfügung gestellte Lernumgebung
https://colab.research.google.com
können die Scripte ohne umständliches Abtippen sofort ausgeführt werden. Für Hintergrundinformationen stehen viele Dokumente zur Verfügung. Der Kurs wird in Englisch gehalten und ist eine weitere Belastung.


Das MyOOS Projekt bekommt einen VR-Commerce Raum.
viewtopic.php?f=47&t=4572

Die gewählte moderne Architektur funktioniert im WebXR leider nicht. Anwender ohne VR-Brille erleben die 3D-Szene auf ihrem Desktop oder schlimmer auf ihrem Smartphone. Jetzt können wir den Besucher:innen schlecht sagen, wir haben 2023, kauf dir eine VR-Brille... sondern sollten dieser Kundengruppe auch Zugang ermöglichen.

Ich habe vor diesem Hintergrund eine extrem lange Aufgabenliste für das VR Commerce / Immersive Shopping Erlebnis im MyOOS Projekt. Im letzten Release habe ich einen Preloader zum Beispiel eingebaut.

Für ein immersives Erlebnis habe ich in den letzten Tagen einen Klangraum eingebaut.
https://blog.myoos.de/2467/sound/birds- ... 127411.mp3

Leider habe ich für Desktop First gearbeitet und auf einem Desktop geprüft. Auf einem Desktop Rechner spielen die aktuellen Browser den Klang leider nicht ab.

Ich bin jetzt zurück bei VR First. Und habe einen passenden Kurs für mich gebucht.

11 von 80 abgeschlossen.

Neben dem Lernen programmiere ich selbstverständlich auch täglich

https://github.com/r23
2023-09-18 21_49_59-Greenshot.png
2023-09-18 21_49_59-Greenshot.png (285.63 KiB) 716 mal betrachtet

Die Vorteile vom täglichen Lernen und der Gründung einer Lerngemeinschaft habe ich in meinem Blog beschrieben.
https://blog.r23.de/blogging/auf-dem-we ... erreichen/

Jetzt nach etwas über 80 Tagen bin ich der Überzeugung, dass ich vermutlich nach 100 Tagen Herausforderung, weitere 100 Tage anschließen werde.

Warum steht im Blogbeitrag

Täglich eine Stunde das Programmieren lernen
https://blog.myoos.de/taeglich-eine-stu ... en-lernen/
Ich hoffe, dass du aus diesem Beitrag etwas Wertvolles mitnehmen konntest. Wenn du denkst, dass er auch anderen helfen könnte, dann zögere nicht, ihn auf deinen bevorzugten Social-Media-Kanälen zu teilen.

Viele Grüße

Ralf

PS: Unser Projekt sucht Sponsoren. Damit wir Google Werbung schalten können. Damit wir E-Learning Kurse für die Lerngemeinschaft in Gründung kaufen können. Damit wir Webentwicklerinnen und Webentwickler einstellen können. Vor ein paar Tagen habe ich das Thema angeschnitten.

Open Source-Finanzierung
viewtopic.php?f=23&t=4582

Danke, dass du bis zum Ende gelesen hast. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir einen Kommentar hinterlässt und mir sagst, was du von diesem Beitrag hältst. Und wenn du ihn hilfreich fandest, dann unterstütze mich bitte, indem du ihn mit anderen teilst, die davon profitieren könnten.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 84

54 von 90 abgeschlossen.

Es war eine Einführung in die KI von Amazon mit richtigen Demo-Daten einer Bank. Wow.

Baustelle Metaverse im MyOOS Projekt.

Eigentlich wollte ich meinen Lieblingswerbefilm auf einer Wand laufen lassen.

Shimmer in the Dark: Jimmy Choo CR18 Featuring Cara Delevingne
https://www.youtube.com/watch?v=DPrRRgagQg8

Böse Überraschung - YT mag Web XR nicht. Gerüchten zufolge liegt das Problem an der Werbung, die nicht im Web XR funktioniert.

VR First bleibt bei 11 von 80

Viele Grüße

Ralf
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 85

63 von 90 abgeschlossen.

XGBoost (eXtreme Gradient Boosting) ist eine Open-Source-Softwarebibliothek, die ein Gradienten-Boosting-Verfahren für verschiedene Programmiersprachen bereitstellt.
https://de.wikipedia.org/wiki/XGBoost

Gradienten-Boosting ist eine Art des Ensemble-Lernens, bei dem das Ergebnis des vorherigen Modells als Eingabe für das nächste verwendet wird. Anstatt Modelle separat zu trainieren, werden die Züge nacheinander angehoben, wobei jedes neue Modell trainiert wird, um die Fehler der vorherigen zu korrigieren.

XGBoost ist bekannt für seine hohe Geschwindigkeit, Flexibilität und Modellleistung. Es basiert auf Entscheidungsbäumen, die entweder für Klassifizierungs- oder Regressionsprobleme verwendet werden können.


Was sind einige Anwendungsfälle für XGBoost?


XGBoost ist ein leistungsfähiges und vielseitiges Werkzeug für maschinelles Lernen, das für verschiedene Anwendungsfälle verwendet werden kann. Einige Beispiele sind:

- Vorhersage von Immobilienpreisen, Kreditrisiken, Kundenabwanderung, Versicherungsansprüchen, etc. basierend auf historischen Daten und Merkmalen.
- Klassifizierung von Texten, Bildern, Videos, Audios, etc. basierend auf Inhalt und Kontext.
- Erkennung von Anomalien, Betrug, Spam, etc. basierend auf Abweichungen von normalen Mustern.
- Empfehlung von Produkten, Dienstleistungen, Inhalten, etc. basierend auf Präferenzen und Verhalten der Nutzer.
- Optimierung von Geschäftsprozessen, Ressourcenallokation, Marketingstrategien, etc. basierend auf Simulationen und Szenarien.

XGBoost kann also für viele verschiedene Probleme eingesetzt werden, die eine hohe Genauigkeit, Geschwindigkeit und Skalierbarkeit erfordern.


Der Dozent verwendete die Umgebung von Amazon und Produkte von Amazon.
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 86

74 von 90 abgeschlossen.

Heute ging es um Creative AI.


Für unser Web VR Projekt belege ich zurzeit einen weiteren Kurs.

Hier habe ich bereits 15 von 80 abgeschlossen.

Und mir ist in einer Testumgebung die Verwendung von Teleportier gelungen. Ich habe den Test gefilmt und auf YouTube geteilt.
https://www.youtube.com/watch?v=ppDkYQEtGf8&

Zurzeit versuche ich dies in unser Web VR Projekt einzubauen.


Wenn du auch 100 Tage jeden Tag mindestens eine Stunde programmieren lernen möchtest, empfehle ich dir meinen Blogbeitrag

Täglich eine Stunde das Programmieren lernen
https://blog.myoos.de/taeglich-eine-stu ... en-lernen/

Die Dokumention der Lernfortschritte betrachte ich für die Motivation wichtig. Ich verwende dafür dieses Forum und habe jetzt "nur" noch 14 Tage vor mir. Ohne diese Veröffentlichung hier hätte ich diese 86 Tage sicherlich nicht geschafft.

Klar kannst du bei einem Auftrag lernen, Klar kannst du an einem Wochenende lernen. Mal ein Buch kaufen und dann zu den wichtigen Stellen springen und den Rest umblättern. Habe ich in den letzten Jahren selber auch so gemacht.

Auf dem Weg zum Erfolg: Wie eine Lerngemeinschaft für Webentwickler:innen Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen
https://blog.r23.de/blogging/auf-dem-we ... erreichen/

Was ist schon eine Stunde an einem Tag? Was ich jetzt 86 Tage geschafft habe, schafft du auch!

Hier unsere Regeln
viewtopic.php?f=47&t=4706

Auf Udemy gibt es zurzeit eine Rabattaktion.

Worauf wartest du noch? Investiere in dich.

Viele Grüße

Ralf
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 87

90 von 90 abgeschlossen.

Diese Abschlussbescheinigung bestätigt, dass ich den von Dr. Ryan Ahmed, Ph.D., MBA, SuperDataScience Team, Mitchell Bouchard, Ligency Team unterrichteten Kurs Modern Artificial Intelligence Masterclass: Build 6 Projects am 22.09.2023 abgeschlossen habe. Die Abschlussbescheinigung besagt, dass sämtliche Kurslektionen den Status „Abgeschlossen“ aufweisen. Die Kursdauer entspricht der Gesamtdauer der Kursvideos zu dem Zeitpunkt, als der Kurs zuletzt abgeschlossen wurde.
UC-0eb43f72-4a65-4ae5-adb4-bca3621ed296.jpg
UC-0eb43f72-4a65-4ae5-adb4-bca3621ed296.jpg (249.84 KiB) 622 mal betrachtet
Ich habe vor 87 Tagen die Programmierherausforderung angenommen. Damit man die 100 Tage motiviert bleibt, dokumentiert man seine Lernfortschritte. Hier kannst du meine letzten 87 Tage nachlesen.

Wenn du selbst auch an der Programmierherausforderung teilnehmen möchtest, stellen wir dir das Forum für dein Lerntagebuch zur Verfügung.
viewtopic.php?f=47&t=4706
r23
Beiträge: 2717
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: 100 Day of Code

Beitrag von r23 »

Tag 88 der Programmierherausforderung viewtopic.php?f=47&t=4706

Ich mache den "Deep Learning Kurs mit Keras und TensorFlow 2" weiter
100 von 253 abgeschlossen.
Gesperrt