Das Metaversum: [Handelsblatt] Die nächste Stufe des Internets steht vor vielen Problemen

Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) und Cross Reality (XR). MyOOS hat ein eigenes VR-Team, dessen Aufgabe es ist, die Entwicklung voranzutreiben und zu verbreiten. Augmented Reality (AR) hält nun Einzug in das MyOOS Shopsystem. Shopbetreiber mit MyOOS können ihren Kunden Augmented Reality-Erlebnisse bieten.
Internet+, Metaversum. Beim Internet+ endet die Vorstellungskraft. Metaversum. Die digitale Parallelwelt soll der Nachfolger des Internets werden.
Antworten
r23
Beiträge: 1757
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Das Metaversum: [Handelsblatt] Die nächste Stufe des Internets steht vor vielen Problemen

Beitrag von r23 »

Hallo,

Handelsblatt wirft einen kritischen Blick auf das Metaversum.

Die Autoren überlassen den Unternehmen Nvidia und Epic Games - sich auf "bestimmte technische Standards" zu einigen
Es ist fraglich, ob es jemals ein singuläres Metaversum geben wird: Ein Aquaman aus Fortnite wird wohl nicht so bald durch ein virtualisiertes BMW-Werk laufen. Dennoch könnte es Sinn ergeben, dass der Chip-Hersteller Nvidia und Epic Games sich auf bestimmte technische Standards einigen, damit Computer mit Nvidia-Grafikkarten jede Fortnite-Umwelt richtig darstellen.
https://app.handelsblatt.com/technik/fo ... RfUyBW-ap4

Ergo ein typischer Handelsblattartikel. Andere bestimmen den Standard ohne den Mut - die Forderung aufzustellen, das Unternehmen den Standard _ JETZT _ gestalten müssen.

Und später nachträglich die Lizenzen einkaufen. :lol:

Ach ja - Lizenzen kauft man ja nicht ein - es gibt ja die Open Source Entwickler, die man melken kann. :oops:

Autoren sollten mindestens eine eigene VR-Brille besitzen ;)

Beste Grüße

Ralf
Antworten