Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

MyOOS [Dumper]ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbanken. Damit können Sicherungskopien der Daten (Forum, Shop, Blog, usw.) erstellt und bei Bedarf auch wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Space ohne Shell-Zugang bietet sich MyOOS [Dumper] als sinnvolle Alternative an.
Antworten
map_1961
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2022, 18:53

Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von map_1961 »

Server: ionos
Vers.: 5.4.14-dev
PhP: 7.4 oder auch 8.1 - gleiches Ergebnis
Fehlermeldung:
Error 500 - Internal server error
Ein interner Fehler ist aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt.

Thx

MAP
r23
Beiträge: 2565
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von r23 »

Hallo,

bei der Anlage einer neuen Konfiguration benötigt MOD Schreibrechte für das Verzeichnis ~/work

Laut ionos führen fehlende Schreibrechte nicht zu einem Hinweis, sondern können zu einem Serverfehler führen.

Anleitung von ionos bei einem 500 Fehler:
https://www.ionos.de/digitalguide/hosti ... emloesung/

Was steht in der Error - Logdatei vom Server?
Welche Rechte haben die Verzeichnisse ~/work

Frohes neues Jahr


Ralf
map_1961
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2022, 18:53

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von map_1961 »

Hallo Ralf,

danke für die Antwort.
Das Work Verzeichnis (und die Unterverzeichnisse) haben: 0777

Habe ins Root der MyOOS Applikation (sowie in das Verzeichnis work) diese php.ini geschrieben:
"error_reporting = E_ALL | E_STRICT;
log_errors = On;
display_errors = On;
error_log = /kunden/xxxxxxxx/xx/xxxxxxx/htdocs/logs/php-errors.log;"

Leider bildet sich im Zielordner keine php-errors.log Datei, wenn ich versuche, eine neue Konfigurationsdatei anzulegen.
Stehe mit Ionos desswegen in Kontakt und warte auf Rückmeldung des Beraters. Sollten die dazu etwas bewegen können, poste ich es hier.

Hoffe Ihr ward im Juli nicht von Hochwasser in Hagen betroffen. Komme aus Bochum und einer meiner Rennrad-Trainingsstrecken geht u.a. durchs Volmetal. Es sah ja grusselig aus da.

Besten Gruß

MAP aus Bochum
Zuletzt geändert von map_1961 am 04.01.2022, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.
r23
Beiträge: 2565
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von r23 »

Hallo,
map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 12:03 Das Work Verzeichnis (und die Unterverzeichnisse) haben: 0777

prima

Mod => Konfiguration => Konfigurationsdateien => Dateiname eingeben (ohne Umlaute, ohne Leerzeichen und ohne Sonderzeichen) auf speichern klicken.
map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 12:03 Habe ins Root der MyOOS Applikation (sowie in das Verzeichnis work) diese php.ini geschrieben:
"error_reporting = E_ALL | E_STRICT;
log_errors = On;
display_errors = On;
error_log = /kunden/xxxxxxxx/xx/xxxxxxx/htdocs/logs/php-errors.log;"
; vor " störrt vermutlich
evtl etwas richtiger? =>
error_log = "/kunden/xxxxxxxx/xx/xxxxxxx/htdocs/logs/php-errors.log";


map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 12:03 Leider bildet sich im Zielordner keine php-errors.log Datei
einfach eine leere Datei mit einem editor erstellen und las php-error.log abspcihern und übertragen. Die Datei sollte schreibbar für den Server sein. chmod 666 jeder darf schreiben...

map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 12:03 Stehe mit Ionos desswegen in Kontakt und warte auf Rückmeldung des Beraters. Sollten die dazu etwas bewegen können, poste ich es hier.
Ich habe MOD bei einem Ionos installiert und konnte die Konfigurationsdateien ohne Probleme erstellen. ich freue mich auf Hinweise.
map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 12:03 Hoffe Ihr ward im Juli nicht von Hochwasser in Hagen betroffen. Komme aus Bochum und einer meiner Rennrad-Trainingsstrecken geht u.a. durchs Volmetal. Es sah ja grusselig aus da.
Ich hatte Glück. Ich habe in der Nacht nur viele Eimer Wasser (50+) aus dem Keller getragen. Ein paar Meter weiter ist ein Bach zu einem Fluss geworden und hat meine Nachbarn voll erwischt. Über Wochen lagen Wohnungseinrichtungen und Kellerreste als Sperrmüll vor den Häusern. Die Parkhäuser in der Innenstadt mit über 2000 Parkplätzen waren / sind geschlossen. Viele Geschäftspartner machten ihren Laden nicht mehr auf. Damit die Staumauern nicht brachen - wurden diese in der Nacht geöffnet und damit sind die Stadtteilkerne mehr oder weniger geflutet worden. Da wir nicht gewarnt wurden (es gingen einmal die Serien, ohne wirklich Information, warum diese gingen) haben viele Unternehmen ihre Lager verloren. Ein Autohändler hat in der Flutnacht ein Teil seiner Autos auf einen Parkplatz auf einen Berg gebracht und dafür Knöllchen erhalten. Im Untersuchungsausschuss in NRW haben zwei Feuerwehrleute Kritik am Management geübt. Da waren die Feuerwehrleute nur noch *privat* in dem Untersuchungsausschuss und überhaupt - es lief doch super.

Fakt ist - Hochwasser-Katastrophe: EU-System EFAS warnte frühzeitig
https://www.heise.de/news/Hochwasser-Ka ... 65248.html

Der Katastrophenschutz in NRW funktionierte nicht
https://www1.wdr.de/nachrichten/katastr ... f-100.html

"Abgesoffen" ist das Wort, was man hier hört. Die Industriegebiete liegen hier alle in den Flussgebieten...

Ein Schaden von 240 Millionen ist an der Infrastruktur entstanden. Es ist schon beeindruckend, wie schnell man Brücken bauen kann. Einer der Helden der Region hat auf einem anderen Kanal einen Einblick gegeben
https://www.youtube.com/watch?v=DE1BhMgBXX0

Bauanfang
https://www.youtube.com/watch?v=SVNmnEZQ1tE

Beste Grüße

Ralf
map_1961
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2022, 18:53

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von map_1961 »

Hi Ralf.
Ich habe die Verwüstungen in Hagen gesehen, da ich dort unterwegs war - von Vorhalle aus kommend.
Man kann nur hoffen, dass die menschen dort den Mut nicht verlieren.
Inzwischen habe ich überigens ein Error Log. Durfte diese nicht ins offizlelle "Log" Verzeichnis - sondern ins root schreiben und die Hinweise bezüglich "" haben geholfen. Das Log beinhaltet:
"[04-Jan-2022 16:31:39 Europe/Berlin] PHP Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/tmp/.priv) failed: Permission denied (13) in /homepages/xx/xxxxxxx/htdocs/myoosdump/inc/header.php on line 22"
sowie
[04-Jan-2022 16:47:16 Europe/Berlin] PHP Notice: Undefined variable: anzahl_datenbanken in /homepages//xx/xxxxxxx/htdocs/myoosdump/config_overview.php on line 481"

LetztereMeldung hunderte Mal - die Erros .Log ist 250 MB groß geworden....

Lieben Gruß

MAP
Zuletzt geändert von map_1961 am 04.01.2022, 17:05, insgesamt 4-mal geändert.
r23
Beiträge: 2565
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von r23 »

Hallo,
map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 16:43 "[04-Jan-2022 16:31:39 Europe/Berlin] PHP Notice: session_start(): ps_files_cleanup_dir: opendir(/tmp/.priv) failed: Permission denied (13) in /homepages/xx/xxxxxxx/htdocs/myoosdump/inc/header.php on line 22"
Hier fehlt ein gültiger Speicherort für die Session.

Bitte die Meldung dem Hoster geben

oder einen session.save_path zum Beispiel in der php.ini deffinieren
session.save_path = /kunden/xxxxxxxx/xx/xxxxxxx/temp/php_session"
https://www.php.net/manual/de/session.c ... .save-path

map_1961 hat geschrieben: 04.01.2022, 16:43 [04-Jan-2022 16:47:16 Europe/Berlin] PHP Notice: Undefined variable: anzahl_datenbanken in /homepages//xx/xxxxxxx/htdocs/myoosdump/config_overview.php on line 481"
habe ich am 23.12.2021 gefixt
https://github.com/r23/MyOOS-Dumper/com ... erview.php

Es ist ja "nur" eine Notice.

Hier auf die nächste Version warten oder

Code: Alles auswählen

$anzahl_datenbanken = sizeof($databases['Name']);
nach
// After a transfer of a new configuration remove superfluous indexes before writing

eintragen
https://github.com/r23/MyOOS-Dumper/com ... 2447c1d2c4

Hoffe, die Antwort hilft weiter

Ralf
map_1961
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2022, 18:53

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von map_1961 »

Hallo Ralf,

habe ich so gemacht und anscheind funktioniert es jetzt (auch ohne den Sessionpfad.)

1.000 Dank und besten Gruß

MAP

Update 15:05: Ich kann jetzt zwar Konfigurationsdateien hinzufügen, aber...
-> wenn ich zu einer neu hinzugefügten DB dann Host / User / PW / DB name abändere (bei der Neuanlage einer Konfiguration werden die Daten der ursprünglichen DB übernommen), dann werden diese neuen, eigentlich der zweiten DB zugeordneten DB daten der initialen DB zugeordnet.
Das ganze sowohl bei PhP 7.4, 8.0 und 8.1.

Nun habe ich versucht, die den Konfigurationen namensmäßig zugeordneten PhP Dateien des Unterordners /work config - jeweils die
"name1.php" und die "Name1.conf.php" sowie die
"name2.php" und die "Name2.conf.php"
...jeweils mit den richtigen DB Host / User / PW und DB Name Daten zu füttern und diese geänderten Dateien dann hochgeladen.
Bei Versuch, eine DB im Tool aufzurufen erhalte ich dann diese Rückmeldung:
"php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known"

So richtig einsatzfähig ist das Tool damit noch nicht.

Sorry & Gruß

MAP
Zuletzt geändert von map_1961 am 05.01.2022, 18:05, insgesamt 2-mal geändert.
r23
Beiträge: 2565
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von r23 »

map_1961 hat geschrieben: 05.01.2022, 13:07 Nun habe ich versucht, die den Konfigurationen namensmäßig zugeordneten PhP Dateien des Unterordners /work config - jeweils die
"name1.php" und die "Name1.conf.php" sowie die
"name2.php" und die "Name2.conf.php"
...jeweils mit den richtigen DB Host / User / PW und DB Name Daten zu füttern und diese geänderten Dateien dann hochgeladen.
Klingt extrem kompliziert und eigentlich nicht der richtige Weg für weitere Zugangsdaten. Per Editor sollte man meiner Meinung nach beim MOD keine config.Datei mal eben ändern. Dies führt nur zur Fehlermeldungen
map_1961 hat geschrieben: 05.01.2022, 13:07 "php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Name or service not known"
Wenn die Zugangsdaten zur Datendank nicht stimmen - ist dies die Fehlermeldung - vom Datenbankserver.
map_1961 hat geschrieben: 05.01.2022, 13:07 So richtig einsatzfähig ist das Tool damit noch nicht.
ach... :oops:

Viel Spaß bei der Suche - zumindest hat man nach dieser Beleidigung - die Aussicht auf keine weitere Antwort mehr.

By Ich bin hier raus.
map_1961
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2022, 18:53

Re: Error 500 beim Versuch der Anlage einer neuen Konfiguration

Beitrag von map_1961 »

"Viel Spaß bei der Suche - zumindest hat man nach dieser Beleidigung - die Aussicht auf keine weitere Antwort mehr.

By Ich bin hier raus.
"

Ich hatte nur geschrieben, dass das Tool so nicht richtig eingesetzt werden kann, weil halt ziemliches Durcheiander bei den Datenbanken besteht und man damit dann nicht zugreifen kann - mehr nicht. Es sollte weder eine Beleidigung noch Geringschätzung damit verbunden sein.
Wenn der MyOOS DFumper Dein "Baby" ist, dann war es meine Absicht bei der Fehlersuche hilfreich zu sein.

Habe aber verstanden und wünsche dennoch alles Gute..
MAP
Antworten