Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

MyOOS [Dumper]ist ein Sicherungsprogramm für MySQL-Datenbanken. Damit können Sicherungskopien der Daten (Forum, Shop, Blog, usw.) erstellt und bei Bedarf auch wieder hergestellt werden. Besonders bei Web-Space ohne Shell-Zugang bietet sich MyOOS [Dumper] als sinnvolle Alternative an.
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

Hi
r23 hat geschrieben: 14.02.2021, 14:45 Hallo,

wow - es sieht mit Checkboxen ja erheblich besser aus. Wirklich eine sehr gute Idee!
Wenn man direkt beide Screens vergleicht, wirkt die UI im ersten etwas unruhig/chaotisch und im zweiten aufgeräumter/übersichtlicher.

Dann überarbeite ich jetzt die Konfig UI, es sind 13 Bereiche im Source die überarbeitet werden müssen. Eventuell noch mehr, denn ich schaue auch nach weiteren Inkonsistenzen.
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

@Ralf

Die komplette Konfig UI ist überarbeitet. Ich werde jetzt erstmal den Code bereinigen und alles nochmal testen um sicherzugehen, das auch noch alles funktioniert wie es soll. Es war dann doch nicht ganz so schmerzfrei wie zuerst gedacht, aber so ist es ja meistens. ^^ Zum einen musste PHP bei den meisten Schaltern angepasst werden, damit Checkboxen korrekt verarbeitet werden. Der Code war teilweise schon kompatibel zu Checkboxen, aber in den meisten Fällen eben nicht. Eine weitere Bodenwelle war ein JS Teil in "Allgemein", diesen musste ich ebenfalls anpassen, weil dieser nur für Radio-Buttons ausgelegt war. Der Rest war nur Fleissarbeit.

Ich schätze das ich das Update entweder heute oder morgen online stelle samt PR.
MK70
Beiträge: 76
Registriert: 05.02.2021, 16:11

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von MK70 »

@Luke Auch Dir Danke für Eure Arbeit... :wink:

Ich nutze den MSD schon so lange, dass ich mir ein Leben ohne dieses Tool gar nicht mehr vorstellen kann... :mrgreen:
r23
Beiträge: 2718
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von r23 »

Hallo,

oh, jetzt schon fertig :freu: ... klasse.

Mit einer JS Anpassung hätte ich jetzt auch nicht gerechnet...

Viele Grüße

Ralf
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

Hallo Ralf

Ist mehr geworden, als geplant. Ich habe noch weitere Details überarbeitet. Insgesamt waren meine Änderungen am Konfig Modul recht umfangreich, weshalb ich mir ein Verfahren einfallen lassen musste, mit dem ich prüfen kann ob die gesamte Konfig noch immer korrekt gespeichert wird:

  • Zuerst MOD vom letzten offiziellen Release 2.4.19 installiert.
  • Direkt nach der Installation beide Konfig Dateien aus "work" in einen separaten Ordner kopiert.
  • Anschliessend in der gesamten Konfig ausnahmlos alle Schalter invertiert und anschliessend wieder beide Konfig Dateien kopiert.
Dann die Prozedur mit meiner neuen Version wiederholt. Zum Schluss hatte ich also 8 Konfig Dateien, die ich dann paarweise verglichen habe. Dabei zeigte sich auch, dass sich dieses Verfahren gelohnt hat, denn ich fand noch etwas das ich übersehen hatte. Nach dem Fix erneut die gesamte Prozedur wiederholt und jetzt gab es nur noch eine einzige Abweichung, die neue Konfig Variable "'use_binary_container", also wie erwartet.

Trotzdem wäre es gut, wenn du dir die Änderungen vor dem nächsten Release anschaust.
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

Hi MK70
MK70 hat geschrieben: 15.02.2021, 12:31 @Luke Auch Dir Danke für Eure Arbeit... :wink:

Ich nutze den MSD schon so lange, dass ich mir ein Leben ohne dieses Tool gar nicht mehr vorstellen kann... :mrgreen:
Verflixt, irgendwie ist mir dein Beitrag durch die Lappen gegangen, habe ihn erst jetzt gesehen.

Ich benutze den dumper ja erst seit kurzem, genauer gesagt seit 30.1.2021, aber in der kurzen Zeit hat sich das Tool bereits bestens bewährt und war das einzige Tool, mit dem ich auf dem Server (USA) der Spieler Modder Gruppe eine erfolgreiche Sicherung der DB durchführen konnte, die ich dann auf einem deutschen Server wiederhergestellt habe, weil wir zwingend einen Umzug des Bugtrackers vornehmen mussten. Bei guten Tools kann man auch mal Zeit und Arbeit investieren. :)
r23
Beiträge: 2718
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von r23 »

wow . Danke!
LukeWCS hat geschrieben: 16.02.2021, 16:28 Trotzdem wäre es gut, wenn du dir die Änderungen vor dem nächsten Release anschaust.

Ich habe, wie erwartet, keinen Fehler gefunden!

Ich bereite jetzt die Veröffentlichung vor....

Deine Arbeit erleichtert die Konfiguration doch erheblich!

Viele Grüße

Ralf
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

Danke Ralf

Werde jetzt MOD 2.4.20 auch in den Echtbetrieb übernehmen.
r23
Beiträge: 2718
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von r23 »

LukeWCS hat geschrieben: 16.02.2021, 21:30 Werde jetzt MOD 2.4.20 auch in den Echtbetrieb übernehmen.
freut mich...
MK70
Beiträge: 76
Registriert: 05.02.2021, 16:11

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von MK70 »

LukeWCS hat geschrieben: 16.02.2021, 17:57 Hi MK70

Verflixt, irgendwie ist mir dein Beitrag durch die Lappen gegangen, habe ihn erst jetzt gesehen.
Kein Ding, Du hattest ja gerade zu tun... :mrgreen:

Ja, das Tool ist echt eine Erleichterung. :wink:

Ich habe nur bei einem php5.6 WEB ein Problem mit der GZ-Einstellung, aber das schon immer. Da hole ich die DB´s halt unkomprimiert runter. Mit Komprimierung ist der Dump nicht zu gebrauchen, der bricht zu Beginn mit Hyroglyphen ab. Aber muss am Server liegen, wo die GZ-Kompression nicht richtig läuft, warum auch immer... :wink:
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

Guten Morgen
MK70 hat geschrieben: 17.02.2021, 07:12 Ich habe nur bei einem php5.6 WEB ein Problem mit der GZ-Einstellung, aber das schon immer. Da hole ich die DB´s halt unkomprimiert runter. Mit Komprimierung ist der Dump nicht zu gebrauchen, der bricht zu Beginn mit Hyroglyphen ab. Aber muss am Server liegen, wo die GZ-Kompression nicht richtig läuft, warum auch immer... :wink:
Ich habe schon eine Weile nicht mehr mit PHP 5 gearbeitet, das kleinste was auf den Servern vorhanden ist die ich betreue, ist 7.1. Ich habe das eben aber in meiner lokalen Entwicklungsumgebung mit 5.6.40 und dem aktuellen MOD getestet. Die Sicherung läuft komplett durch und entspricht auch bis auf Unterschiede bei den Zeitstempeln einer Sicherung von gestern Abend. MOD selbst scheint also noch mit PHP 5 klar zu kommen.
MK70
Beiträge: 76
Registriert: 05.02.2021, 16:11

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von MK70 »

Hallo Luke,

wie gesagt, ist das nur bei einem Webpaket so. Bei den anderen (die inzwischen auf php7 sind) war das nicht so. Da lief der MSD durch und ich konnte ohne Probleme Wiederherstellen. :wink:
Also keinen Kopf machen :wink:
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

Hallo

Auf meinen Webseiten verwende ich Gruppen-basierte Zugriffsrechte und somit benötige ich keinen individuellen Verzeichnisschutz für die jeweiligen Tools. Das wird allerdings vom Dumper nicht bemerkt und so erscheint überall "Dringend empfohlen: Verzeichnisschutz erstellen". Ausserdem gilt für den Dumper der Schutz schon als "vorhanden" wenn einfach nur ".htaccess" existiert; nicht sehr sinnvoll. Der Dumper darf hier ruhig ein wenig cleverer agieren und darum folgendes geändert:

  • Was die Anzeige der Warnung betrifft, interessiert sich der Dumper nicht mehr für ".htaccess". Eine neue Funktion ermöglicht es stattdessen, den effektiven Verzeichnisschutz überprüfen zu können.
  • Die Steuerung für die Anzeige des Status (Schutz vorhanden oder nicht) ist jetzt komplett unabhängig von der Steuerung die die Buttons darstellt. Das sind also jetzt zwei unabhängige Mechanismen.
  • Dumper kennt jetzt nicht nur die beiden Zustände "Verzeichnisschutz vorhanden", "...nicht vorhanden", sondern zusätzlich auch "unvollständiger Verzeichnisschutz" und "übergeordneter Verzeichnisschutz".

Hier alle Szenarien, die MOD jetzt kennt:

Kein Schutz vorhanden:
PicPick_2021-03-01_18-39-49.png
PicPick_2021-03-01_18-39-49.png (35.65 KiB) 7217 mal betrachtet
Lokaler Schutz vorhanden:
PicPick_2021-03-01_18-40-23.png
PicPick_2021-03-01_18-40-23.png (36.64 KiB) 7217 mal betrachtet
Lokaler Schutz unvollständig:
PicPick_2021-03-01_18-41-10.png
PicPick_2021-03-01_18-41-10.png (36.52 KiB) 7217 mal betrachtet
Übergeordneter Schutz vorhanden:
PicPick_2021-03-01_18-41-22.png
PicPick_2021-03-01_18-41-22.png (36.44 KiB) 7217 mal betrachtet
Verzeichnisschutz-Prüfung fehlgeschlagen:
PicPick_2021-03-06_16-31-19.png
PicPick_2021-03-06_16-31-19.png (35.67 KiB) 7134 mal betrachtet
Zuletzt geändert von LukeWCS am 06.03.2021, 16:36, insgesamt 2-mal geändert.
MK70
Beiträge: 76
Registriert: 05.02.2021, 16:11

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von MK70 »

LukeWCS hat geschrieben: 01.03.2021, 20:30 Auf meinen Webseiten verwende ich Gruppen-basierte Zugriffsrechte und somit benötige ich keinen individuellen Verzeichnisschutz für die jeweiligen Tools. Das wird allerdings vom Dumper nicht bemerkt und so erscheint überall "Dringend empfohlen: Verzeichnisschutz erstellen". Ausserdem gilt für den Dumper der Schutz schon als "vorhanden" wenn einfach nur ".htaccess" existiert; nicht sehr sinnvoll. Der Dumper darf hier ruhig ein wenig cleverer agieren und darum folgendes geändert:

<snip>

Hier alle Szenarien, die MOD jetzt kennt:

<snip>

Übergeordneter Schutz vorhanden:
PicPick_2021-03-01_18-41-22.png
Ich verfolge die Neuerungen rege :mrgreen: Das klingt total super und ich möchte nochmal Danke für all das sagen... :D

Frage zum Zitierten:
Wenn ich auf einem "Multi-Web" (mehrere Webseiten in einem Paket), für die einzelnen Webseiten den Dumper x-Mal anlege, dann reicht es aus, den Schutz einmal auf Ebene 1 festzusetzen und auch 2 Ebenen darunter erkennt der Dumper, dass er geschützt ist? :wink:
Das wäre klasse, denn im Augenblick nervt die Anzeige, dass angeblich kein Schutz vorhanden sei :wink:
LukeWCS
Beiträge: 34
Registriert: 01.02.2021, 14:45

Re: Danke und Vorschläge bez. Fehler und Verbesserungen

Beitrag von LukeWCS »

MK70 hat geschrieben: 02.03.2021, 06:42 Ich verfolge die Neuerungen rege :mrgreen: Das klingt total super und ich möchte nochmal Danke für all das sagen... :D
:)
Wenn ich auf einem "Multi-Web" (mehrere Webseiten in einem Paket), für die einzelnen Webseiten den Dumper x-Mal anlege, dann reicht es aus, den Schutz einmal auf Ebene 1 festzusetzen und auch 2 Ebenen darunter erkennt der Dumper, dass er geschützt ist? :wink:
Genau. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Schutz 1 Ebene höher oder 10 Ebenen höher definiert wurde. Mit einer neuen Funktion prüft der Dumper beim Aufruf der Startseite den Zugriff. Das heisst, er simuliert einen externen Zugriff auf sich selbst. Wenn das fehlschlägt, also ein 401 oder 403 zurückgeliefert wird, dann gilt der Schutz als "vorhanden". Wenn der Zugriff klappt, gilt der Schutz als "nicht vorhanden". Die Funktion habe ich "IsAccessProtected" benannt und die liefert true oder false zurück, damit der Umgang im Code simpel ist.

Das ist aussagekräftiger und flexibler als die Prüfung ob ".htaccess" vorhanden ist oder nicht. Darum ist diese Datei in diesem Punkt nicht länger relevant.
Das wäre klasse, denn im Augenblick nervt die Anzeige, dass angeblich kein Schutz vorhanden sei :wink:
Ging mir genauso. Der Dumper wird ja auch von Kollegen gesehen/benutzt und die haben sich teilweise schon gewundert, warum der Dumper anzeigt, er wäre nicht geschützt.
Zuletzt geändert von LukeWCS am 02.03.2021, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten