Xing stellt die Gruppen ein ... Eine Lösung ist MyOOS!

In diesem Board könnt Ihr alle "allgemeinen" Fragen zum Thema MyOOS stellen.
Antworten
r23
Beiträge: 2565
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Xing stellt die Gruppen ein ... Eine Lösung ist MyOOS!

Beitrag von r23 »

Hallo,

es werden am 11.01.23 ca. 35.000 Xing Gruppen eingestellt. In der Regel wurde mit viel Herzblut und mit erheblichem Zeitaufwand eine Community auf Xing aufgebaut.

Eine Lösung ist der Umzug auf ein eigenes Internetforum.

Wikipedia hat eine gute Zusammenfassung veröffentlicht
https://de.wikipedia.org/wiki/Internetforum

Wer jetzt euphorisch losläuft, sollte sich meiner Meinung nach zuerst über die Forenhaftung informieren
https://de.wikipedia.org/wiki/Forenhaftung

Wenn Sie trotzdem den Mut haben, ein eigenes Internetforum zu betreiben, benötigen Sie Forensoftware.

Seit ein paar Jahren verwenden wir hier auf dieser Seite phpBB. Die Community hinter phpBB ist relativ aktiv und sehr sympathisch
https://www.phpbb.de/

Durch Module kann man fehlende Funktionen hinzufügen.
Problematisch betrachte ich - meiner Meinung nach
- fehlenden Spam Schutz
- schlechte SEO Unterstützung

Vorteile:
- das Projekt wird gepflegt - alle paar Monate gibt es Updates. Die Installation und Wartung ist einfach.
- das Projekt ist Open Source

Wir verwenden phpBB bei unserem E-Commerce Projekt und haben durch Module phpBB mit WordPress verbunden. In einer späteren Phase wird phpBB auch mit meinem Online-Shop verbunden.

Für die Datensicherung verwenden wir unseren MyOOS Dumper es ist MySQL Dumper Fork.
https://github.com/r23/MyOOS-Dumper

Eine optimierte WordPress und phpBB Version erhalten Sie hier
https://github.com/r23/MyOOS

Systemvoraussetzungen

PHP Version 7.4 oder höher.
MySQL Version 5.6 oder höher.
Apache Version 2.4 oder höher.
Das Apache-Modul mod_rewrite.


Wunschzettel / Zukünftige Attraktionen

Haben Sie Vorschläge für Verbesserungen? Kontaktieren Sie das Entwicklungsteam über Github oder Supportforum

Beisteuern

Wenn du uns helfen möchtest, das MyOOS-Projekt zu verbessern, freuen wir uns über deine Pull-Requests über GitHub hier.

https://github.com/r23/MyOOS/

Das MyOOS Projekt ist freie Software

Freie Software ist Software, die die Freiheit und Gemeinschaft der Nutzer respektiert. Ganz allgemein bedeutet das, dass Nutzer die Freiheit haben Software auszuführen, zu kopieren, zu verbreiten, zu untersuchen, zu ändern und zu verbessern. Freie Software ist daher eine Frage der Freiheit, nicht des Preises. Um das Konzept zu verstehen sollte man an frei wie in Redefreiheit denken, nicht wie in Freibier.

Ein Programm ist Freie Software, wenn Nutzer eines Programms über vier wesentliche Freiheiten verfügen:

Die Freiheit, das Programm auszuführen wie man möchte, für jeden Zweck (Freiheit 0).

Die Freiheit, die Funktionsweise des Programms zu untersuchen und eigenen Datenverarbeitungbedürfnissen anzupassen (Freiheit 1). Der Zugang zum Quellcode ist dafür Voraussetzung.

Die Freiheit, das Programm zu redistribuieren und damit Mitmenschen zu helfen (Freiheit 2).

Die Freiheit, das Programm zu verbessern und diese Verbesserungen der Öffentlichkeit freizugeben, damit die gesamte Gesellschaft davon profitiert (Freiheit 3). Der Zugang zum Quellcode ist dafür Voraussetzung.

Zitat:
https://www.gnu.org/philosophy/free-sw.de.html

Ich freue mich über neue Anwender.

Viele Grüße


Ralf Zschemisch
Antworten