Maschinelles Lernen für MyOOS

In diesem Board könnt Ihr alle "allgemeinen" Fragen zum Thema MyOOS stellen.
r23
Beiträge: 1577
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Maschinelles Lernen für MyOOS

Beitragvon r23 » 10.02.2017, 03:29

Hallo,

Maschinelles Lernen ist ein Oberbegriff für die „künstliche“ Generierung von Wissen aus Erfahrung: Ein künstliches System lernt aus Beispielen und kann diese nach Beendigung der Lernphase verallgemeinern. Das heißt, es werden nicht einfach die Beispiele auswendig gelernt, sondern es „erkennt“ Muster und Gesetzmäßigkeiten in den Lerndaten. So kann das System auch unbekannte Daten beurteilen (Lerntransfer) oder aber am Lernen unbekannter Daten scheitern (Überanpassung).

Aus dem weiten Spektrum möglicher Anwendungen seien hier genannt: automatisierte Diagnose­verfahren, Erkennung von Kreditkartenbetrug, Aktienmarkt­analysen, Klassifikation von Nukleotidsequenzen, Sprach- und Texterkennung sowie autonome Systeme.

Zitat von Wikipedia:
https://de.wikipedia.org/wiki/Maschinelles_Lernen

Google bietet seit einigen Tagen Maschinelles Lernen in der Cloud an
https://cloud.google.com/products/machine-learning/

Für mich selbst ist die Spracherkennung und die Bildanalyse für meine Web VR Projekte sehr interessant.

Eine Teekanne im WEB VR sollte nicht auf einer Brücke gedreht werden
https://blog.r23.de/panorama-cube-mappi ... t-mapping/

Navigationshilfe
3D-Modell drehen: Drücken der linken Maustaste und bewegen der Maus
Vergrößern/Verkleinern: Mausrad drehen
Verschieben: die mittleren Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen

Die Google Bildanalyse kann Logos erkennen, die verwendeten Farben und ...
Beispiel:
Hier einfach ein Bild hochladen
https://cloud.google.com/vision/

Und für die Spracherkennung einfach einen Text
https://cloud.google.com/speech/
ins Mikro sprechen.


Ich suche Entwickler, die Projekte mit der Cloud *und* Maschinelles Lernen umsetzen möchten.
Der Fork
https://github.com/r23/google-cloud-php
und Pilotkunden - die zum Beispiel auch - Plugins für effizentes Bloggen mit WordPress - benötigen.

Wenn Du in Deinem Blog mit sehr vielen Bildern arbeitest, hast Du sicherlich auch schon einmal ein Bild vergeblich gesucht und bist an der schieren Masse an Bildern in der Mediathek verzweifelt.

Warum nicht einfach mit Maschinelles Lernen von Google die Bilder mit Tags versehen, automatisch filtern und sortieren?
Wenn deine Kunden per se ein Handy in der Hand halten, warum müsen sie noch umständlich tippen ... warum die Kunden nicht einfach sprechen lassen?...

https://www.youtube.com/watch?v=eve8DkkVdhI

Beste Grüße
Ralf

Zurück zu „MyOOS: Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast