MyOOS Version 2.0.100 veröffentlicht

Die Version 2.x ist unsere Entwicklerversion. Es werden ständig neue Eigenschaften hinzugefügt.
r23
Beiträge: 1577
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

MyOOS Version 2.0.100 veröffentlicht

Beitragvon r23 » 20.09.2017, 15:58

Hallo,

wir haben die MyOOS Version 2.0.100 veröffentlicht. Das nächste Update ist für den 04.10.2017 geplant.

Wir arbeiten zur Zeit an dem update auf Bootstrap 4.

update WordPress 4.8.2
update Piwik 3.1.1

Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden? Dann freuen wir uns auf deinen Kommentar.


Download
https://github.com/r23/MyOOS/releases


3D hat auch das Web erreicht. Doch die Programmierung kann schwierig sein.

3D-Filme, 3D-Fernseher — längst hat die plastische Visualisierung unseren Alltag erreicht. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Detailgetreue Darstellung und das Gefühl inmitten des Geschehens zu sein. Überträgt man diesen Technologiebaustein auf das Internet, ergeben sich neue Möglichkeiten. Für Konstruktion, Architektur und Kunst gilt dies im besonderen Maße.

Der Begriff Web3D umfasst sämtliche Technologien, die dreidimensionale Computergrafik bei WWW-Anwendungen einsetzen.

Zur Weiterentwicklung und Etablierung freier Web3D-Technologien wurde das Web3D-Konsortium gegründet, das in kleine Arbeitsgruppen für verschiedene Anwendungsbereiche gegliedert ist, darunter Übertragung, Sicherheit und Syntax. Im Jahre 2004 wurde vom Konsortium die Beschreibungssprache X3D als neuer Web-3D-Standard erklärt (ISO/IEC 19775). X3D löst das ältere VRML97 ab und verwendet die Datenbeschreibungssprache XML.

http://www.web3d.org/

In meinem Fotostudio in Hagen erstellen wir realistisch aussehende menschliche Charaktere, die Sie anschließend in Ihrem 3D Projekt wirkungsvoll in Szene setzen können.

Zu Beginn legen wir einfach Grundeinstellungen wie das Alter, Geschlecht und die Herkunft individuell fest. Dann lassen sich sämtliche Körperteile Ihres virtuellen Menschen in Größe und Form anpassen.


In unserem Blog haben wir einen Workshop veröffentlicht, der Ihnen zeigt, wie Sie mit Photoshop Ihren virtuellen Menschen modellieren können.

https://blog.r23.de/3d-modelling/
und auf Sketchfab veröffentlichen
https://sketchfab.com/models/701601f55e ... cca6730fc6

wie Sie eine Animation für ein YouTube Video erstellen
https://blog.r23.de/animation-feuerwehrmann/
Video auf YouToube
https://www.youtube.com/watch?v=ujvPcSBNdFI

oder Ihr Ebenbild für einen 3D Druck optimieren
https://blog.r23.de/fuerwehrmann-3d-druck/

Ich biete Dir 3D – Charakter-Design nach Deinem Ebenbild in meinem Atelier an. Ich benötige nur wenige Fotos und einige Maße von Ihnen und wenige Tage später erhalten Sie von mir Ihr 3D – Charakter.
Sie können uns auch eine Zeichnung von Ihrem virtuellen Menschen geben und wir entwerfen die realistisch aussehende menschliche Charaktere für Ihr 3D Projekt.



Selbstverständlich können Sie aus Ihrem 3D Ebenbild eine Büste erstellen und diese in einem VR Museum ausstellen.
https://blog.r23.de/museum/

Navigation

In dieser Version ist die Hauptnavigation Handbedienung (Vive Stäbe und Oculus Touch)

Für den Desktop sind die herkömmlichen Spielkontrollen verfügbar (WASD, Pfeiltasten und Maus).

Für mobile Plattformen (GearVR und Cardboard) sind Teleport Spots mit einem Gaze Cursor der Weg, um zu den verschiedenen Zielen in der Halle zu springen.

Die Quellen finden Sie auf Github.
https://github.com/r23/Virtual-Reality-Museum



Beste Grüße

Ralf

Zurück zu „MyOOS 2.x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste