MyOOS Version 2.0.93

Die Version 2.x ist unsere Entwicklerversion. Es werden ständig neue Eigenschaften hinzugefügt.
r23
Beiträge: 1577
Registriert: 18.09.2008, 05:56
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

MyOOS Version 2.0.93

Beitragvon r23 » 08.06.2017, 21:11

Hallo,

wir haben die MyOOS Version 2.0.93 veröffentlicht.

Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 16. Mai sind dynamisch vergebene IP-Adressen personenbezogene Daten ( Az. VI ZR 135/13). Deshalb fallen sie unter europäisches Datenschutzrecht. Die Konsequenz: Website-Betreiber dürfen IP-Adressen nicht ohne Einwilligung speichern, um beispielsweise ihre Besucher zu tracken.

WordPress speichert die IP-Adressen der Nutzer, die auf einer Website kommentieren.

Um das zu unterbinden haben wir in das MyOOS Projekt das WordPress Plugin: Remove IP aufgenommen. Weitere Informationen in unserem Handbuch.
http://doku.oos-shop.de/myoos-benutzerh ... remove-ip/

Mobile Entwicklung mit JavaScript
Erstelle plattformübergreifende Anwendungen für iOS, Android oder Windows mithilfe des Apache Cordova-Frameworks.

Eine aktuelle Version liegt in dem Verzeichnis
mobil
https://github.com/r23/MyOOS/tree/maste ... CordovaApp

Handbuch und weitere Informationen von Visual Studio.
http://taco.visualstudio.com/

Produktbilder
Produktbilder gehören zu den wichtigsten Kaufentscheidungsfaktoren im E-Commerce. Sie enthalten vielfältige Informationen, die sich selbst durch aufwendige Beschreibungen nicht vollständig erfassen lassen. Dazu zählen insbesondere die Farben des Produktes in all ihren Nuancen: „blau ist eben nicht gleich blau.“

Wir erstellen in unserem Fotostudio in Hagen von deinen Produkten:
  • Produktanimationen Produkt-Workflow
    Web VR und VR Commerce
    360°-Fotografie


https://blog.r23.de/online-buchungsservice/


KI, VR und IoT bestimmen die Zukunft des Marketings
Adobe bot auf der Adobe Summit EMEA 2017 in London den über 5.000 Marketing- und IT-Experten aus ganz Europa erste Einblicke in neueste, bislang noch unveröffentlichte Technologie-Entwicklungen in Bereichen wie Künstliche Intelligenz (KI), Virtual Reality (VR) und dem Internet of Things (IoT).
https://blog.r23.de/ki-vr-und-iot-besti ... arketings/


Künstliche Intelligenz
Die wahre Herausforderung an die Künstliche Intelligenz besteht in der Lösung von Aufgaben, die für uns Menschen leicht durchzuführen sind, aber deren Lösung nur schwer als mathematische Regeln zu formulieren sind. Dies sind Aufgaben, die wir Menschen intuitiv lösen, wie z.B. Spracherkennung oder Bilderkennung.

Wer Lust auf einen Bilderkennungstest hat, geht auf diese Website, und lädt ein Bild seiner Wahl hoch.
https://blog.r23.de/kuenstliche-intelli ... eale-welt/
Nach einigen Sekunden der „Überlegung“ gibt das selbstlernende System eine Reihe von Vorschlägen aus, was auf dem Foto zu sehen ist, sowie eine Prozentzahl, mit der angegeben wird, wie wahrscheinlich es sich um den jeweiligen Vorschlag handelt.

Um nur einmal zu sehen, wie das Ganze funktioniert, kann man auf eine Vorauswahl an Bildanalysen zurückgreifen.
https://blog.r23.de/kuenstliche-intelli ... -christal/

Mit der oben gezeigten Bilderkennung von MyOOS ist es jetzt möglich, Produkten schnell und einfach mehrere Farben und Farbnuancen zuzuordnen. Die meisten Shops nutzen weniger als 15 Farben. Hauptgrund hierfür dürfte der bisher große Aufwand sein, ein Produkt mehreren Farben zuzuordnen. Die Bilderkennung von MyOOS erkennt anhand des Produktbildes die passenden Farben am Produkt und ordnet diese einer vom Kunden vorgegebenen Farbpalette zu – somit entfallen Kosten für die früher aufwendige Zuordnung.

Bei Fragen zu MyOOS zögere bitte nicht, uns zu kontaktieren. Du erreichst uns persönlich immer im Forum.

Beste Grüße

Ralf

Zurück zu „MyOOS 2.x“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast